Sven Schoeller ist Oberbürgermeisterkandidat der Kasseler Grünen

von Partei Grüne Kassel

Summary

Am 10.09.2022 haben die Grünen Kassel Sven Schoeller zum OB-Kandidaten gekürt.

Die Kreismitgliederversammlung der Kasseler Grünen hat am Samstag, den 10.09.2022, mit 95 Prozent der Stimmen Dr. Sven Schoeller zum Kandidaten für die Oberbürgermeister*innen-Wahl im Frühjahr 2023 gewählt.

“Wir gratulieren Sven Schoeller zur Wahl! Noch nie war die Kasseler Oberbürgermeister*innen-Wahl derart offen. Mit den Wahlergebnissen der vergangenen Wahlen und unserer erfolgreichen grünen Stadtpolitik als Rückenwind gehen wir mit einem starken Votum für den richtigen Kandidaten ins Rennen und freuen uns auf einen fairen Wahlkampf!”, erklärt Vanessa Gronemann Vorsitzende der Kasseler Grünen. Daniel Stein, Vorsitzender der Kasseler Grünen ergänzt: “Das Geständnis des Rechtsanwalts Sven Schoeller, dass ihm Kassel am Herzen liege, unterstreicht, dass er der richtige Kandidat für das Oberbürgermeisteramt für uns Grüne ist.” 

“Mit Dank und Demut habe ich die Wahl angenommen – ich bin überwältigt von dem Rückhalt, den ich in den vergangenen Tagen erfahren habe und der sich nun in diesem phantastischen Ergebnis widerspiegelt”, äußert sich der frisch gekürte Kandidat kurz nach seiner Wahl. “Wir kämpfen für eine lebenswerte, gerechte und innovative Stadt!”

Freude über OB-Kandidatur

Grüne Mandatsträger*innen gratulieren Sven Schoeller (3.v.r.): Christof Nolda, Steffen Müller, Daniel Stein, Vanessa Gronemann, Christine Hesse, Boris Mijatovic (v.l.n.r.)

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden